Das System

RadikalDarts: Das weltweit führende E-Darts-Gerät

 

Geniales System sorgt für Spielspaß und Fairness bei E-Darts-Turnieren

RadikalDarts hebt den E-Darts-Sport auf ein ganz neues Level. Dieser revolutionäre Darts-Automat sorgt dafür, dass Spieler auf der ganzen Welt unter fairen Wettkampfbedingungen gegeneinander antreten können. Dafür reicht eine einmalige Registrierung jedes Spielers am Gerät.


Analyse der Spielstärke

Ab dem Moment der Registrierung werden sämtliche Spiele in einem Wettbewerb oder bei Live-Turnieren vom System analysiert und die individuelle Spielstärke (PPD – Points per Dart) jedes Spielers ermittelt. Auf diese Weise treten immer nur Spieler mit ähnlicher Spielstärke gegeneinander an – zum Wohle von Spannung und Spielspaß! Denn nur so gibt es ausschließlich faire Wettbewerbe. Zufälliger Auf-, Abstieg oder Gewinnwegnahme durch spielstärkere Spieler sind ausgeschlossen. Das gilt auch für die E-Darts-Bundesliga am RadikalDarts, die seit 2009 gespielt wird: Gleichstarke Spieler darten miteinander und ermitteln den Sieger in ihrer Kategorie.

Onlinefähiges E-Darts-Vergnügen

Mit RadikalDarts ist es möglich, Online-Spiele über große Distanzen, sogar weltweit, durchzuführen – sowohl als Trainings-, Spaß- oder Turnierspiele. Mal eben Lust auf eine schnelle Partie mit dem Kumpel in Südostasien, Australien oder Kanada? Mit RadikalDarts: gar kein Problem!

Mega-Display

RadikalDarts verfügt über ein großes 21,5-Zoll HD-Display und drei Kameras. Auf dem Monitor können sich Spieler, die sich in Ranglisten qualifiziert haben, gegenseitig sehen. Man steht sich buchstäblich "Auge in Auge" gegenüber, als wäre man am gleichen Ort. Tatsächlich muss man dafür seine Spielstätte aber nicht verlassen, auch wenn sich der Mitspieler am anderen Ende der Welt befindet. Durch das videogestütze Online-Feature entsteht ein perfektes Wettkampferlebnis, das derzeit kein anderes Darts-System bietet.

Laserbasierte Abwurflinie

Klebestreifen waren gestern. Heute muss man in Sachen Fairness und Spielregeln nichts mehr dem Zufall überlassen. Denn was geschieht, wenn bei einer geklebten Abwurflinie das Geräte verschoben wird? Beim RadikalDarts wird die Wurflinie von einem Laser erzeugt. Änderungen des Gerätestandorts sind dadurch völlig unproblematisch – die Linie behält stets die offizielle Distanz von 2,37 Metern (ggf. ist eine Nachjustierung notwendig).

E-Darts Fernschiedsrichter

RadikalDarts verfügt über ein patentiertes Fernschiedsrichter-System. Damit lassen sich sämtliche Spiele unparteiisch überprüfen: Steht wirklich die registrierte Person an der Abwurflinie? Wird die Wurfdistanz eingehalten? Wurden die angezeigten Treffer wirklich durch einen Dart ausgelöst? Schummeln wird durch diese Schiedsrichter-Funktion kategorisch ausgeschlossen – in jeder Hinsicht ein faires Spiel!

Turnier-Organisation

Turniere sind zeitraubend? Man muss Pläne schreiben, beziehungsweise Schreiber finden? Organisationstalent ist nötig? Nicht am RadikalDarts. Das Spielmenü des Geräts beinhaltet komplett vorbereitete Turnierpläne: Turnierart aussuchen, Spiel und Modus festlegen, Spieler anmelden – den Rest erledigt die Software, von der Auslosung über die Anzeige der Spielpaarungen, die Fortschreibung der Ergebnisse bis hin zur Ermittlung der Sieger. So einfach funktionieren E-Darts-Turniere mit RadikalDarts.

Virtuelle E-Darts-Liga

Das absolute Highlight am RadikalDarts sind virtuelle E-Darts-Ligen. Darum wird dieses Spielgerät unter anderem von der DEUTSCHEN BUNDESLIGA genutzt. Teams mit 4 bis 7 Spielern melden sich an, das System ermittelt unter Kenntnis der Spielstärke der Einzelspieler den sogenannten Mannschafts-PPD – den Durchschnitt der 4 stärksten Spieler. Damit erfolgt die Einteilung in die entsprechende Team-Kategorie. Innerhalb einer Spielwoche bestreiten die Spieler des jeweiligen Teams ihre Pflichtspiele. Und nachdem der letzte Pfeil geflogen ist, liefert RadikalDarts das korrekte Spielergebnis – für alle Mitspieler sichtbar. Abstimmungsprobleme in der Mannschaft und zwischen Mannschaften sind durch das System ausgeschlossen.